Yoga und Meditationszentrum in Stuttgart Degerloch

108 Sonnengrüße

Der Sonnengruß – Surya Namaskar – ist eine Übungsabfolge aus 12 Asanas, die aufeinander abgestimmt dynamisch und fließend geübt werden.
Der physische Körper wird gereinigt, gestärkt und gestrafft, alle Körpersysteme werden harmonisiert.
Geistig trägt das Üben des Sonnengrußes zur Harmonisierung und zur Stärkung des Selbstvertrauens bei.
Energetisch werden alle Chakren wieder in den Fluss gebracht. Es entsteht ein hohes Energieniveau, die Ausstrahlung wird strahlender und klarer.
Darüber hinaus hat der Sonnengruß einen symbolischen Hintergrund. Die Sonne (Surya) wurde und wird in vielen Kulturen als Lebensspenderin verehrt. Ohne das Licht und die Wärme der Sonne wäre das Leben auf der Erde gar nicht möglich. Der Sonnengruß bringt die Ehrfurcht vor der Sonne und der Schöpfung, tiefe Demut und Dankbarkeit zum Ausdruck. 

Warum üben wir 108 Sonnengrüße?
Die Zahl 108 ist eine kosmische Ordnungszahl. In vielen Weltreligionen ist die Zahl 108 eine
Glückszahl.
Entsprechend der buddhistischen Lehre hat der Mensch sechs Sinne: Sehen, Hören, Riechen, Tasten, Schmecken und Denken. Jeder dieser sechs Sinne kann mit angenehmen, unangenehmen oder neutralen Gefühlen verbunden sein. Sechs Sinne mal drei unterschiedliche Wertungen ergibt 18 Gefühle. Jedes dieser 18 Gefühle kann anhaften oder nicht anhaften und manifestiert sich in drei Zeiten: Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. 18 Gefühle mal 2 macht 36. Drei Zeitformen mal 36 ergibt 108.
108 ist auch die Anzahl der Namen Gottes.
Mit diesen inneren Einstellungen geübt, wird aus der körperlichen Übungsreihe eine spirituelle Erfahrung.

Spüre die Energie, die beim Üben der 108 Sonnengrüße entsteht und genieße den Wohlfühleffekt bei der anschließenden Abschlussentspannung.

Termin: 17.09.2016 um 15.00 Uhr

Kosten: 25,00 € (Für Mitglieder 20,00€)

Seminarleiterin: Christina Plate

Anmeldung erforderlich.

 

Aktuelles

Neue Kursstarts:

Autogenes Training ab 23.10.2017

Anmeldungen sind noch möglich.


Klangmeditation

am 17.10.2017 um 20 Uhr
Anmeldung erforderlich

Tempelabend für Frauen

am 17.10.2017
Anmeldung erforderlich

Hormonyoga mit Monika Schostak

am 28./19.10. 2017
Anmeldung erforderlich

Am 30.10.2017 (Brückentag) finden keine Yogastunden im Lotusherz statt. Kein Yoga für Schwangere, keine offenen Yogastunden, kein Kundaliniyoga.


Schluß mit der Selbstsabotage!  -Wie Du bekommst, was Dir zusteht.

Tages-Seminar mit Silvia Maria Engel
Jetzt anmelden und Platz sichern

Das Yin-Prinzip

Seminar mit Daniela Hutter am 11./12. November 2017
Anmeldung erforderlich

Triff uns auf Facebook


Möchtest Du wissen, was es bei uns Neues gibt? Dann melde Dich gleich an und erhalten unseren

Newsletter

regelmäßig. Wir freuen uns auf Dich im Lotusherz in Stuttgart.  

 

Yoga Stuttgart | Lotusherz - Ihr Yoga- und Meditationszentrum in Stuttgart-Degerloch
© Lotusherz GmbH