Yoga und Meditationszentrum in Stuttgart Degerloch

Wie sage ich es?

Endlich frei kommunizieren – Das Herz spüren – Barrieren auflösen

„Wenn ich es nur endlich sagen könnte...“ Viele von uns möchten sich gerne wahrhaftig ausdrücken. Wir wollen authentisch sein, wir wollen die Wahrheit sagen, wir wollen uns so zeigen wie wir sind und doch zögern wir. Warum eigentlich?
 
In uns gibt es innere Barrieren, die uns davon abhalten, das zu sagen, was uns auf dem Herzen liegt. Und das hat immer gute Gründe: Meist sind es Erfahrungen, die wir gemacht haben. Dadurch haben wir uns eine bestimmte Art der Kommunikation angewöhnt, die Nähe und Wahrheit nicht immer zulässt. Wie drücke ich mich aus? Wie reagiere ich? Wo zeigen sich meine Barrieren? Wie kann ich mehr Heilung und weniger Streit erschaffen? Wie löse, wie beende ich immer wiederkehrende Dramen? Warum bin ich so oft aggressiv oder in Verteidigungsstellung? Wie erschaffe ich innerhalb meiner Familie, meiner Liebsten, meines beruflichen Umfeldes mehr Leichtigkeit?
 
Dies sind Fragen dessen Beantworten neue Wege und damit neues Werkzeug braucht. Doch Neues will geübt und erlebt werden. Deshalb möchte ich diese Zeit anbieten: Ein sicherer und entspannter Platz zum Üben. Ein Platz, in dem wir die Seele sprechen lassen, das Herz erspüren und dabei völlig klar und wahrhaftig und ohne schlechtes Gewissen kommunizieren lernen. Es ist möglich. Und es ist einfacher, als wir uns das vorstellen.
 
Inhalt:
•    Wir verstehen unsere Intuition als Sprache unserer Seele.
•    Wir erkennen unsere Barrieren, die uns aufhalten.
•    Wir lernen diese Barrieren zu überwinden.
•    Wie begreifen, was richtiges Zuhören von uns braucht.
•    Wir üben, uns nicht bei jedem Kommentar zu verteidigen
•    Wir erleben, dass Wahrheit heilt und frei macht.
•    Wir verstehen was es braucht um Nein zu sagen.
•    Wir praktizieren eingefahrene Wege zu verändern.
 
Seminarleiterin: Sabrina Fox
 
Termin: 14./15. Oktoberi 2017
 
Kosten: 300,00€
 
Anmeldung beim Lotusherz erforderlich.
 
Sabrina Fox beschäftigt sich seit über fünfundzwanzig Jahren mit ganzheitlichen Themen. Sie ist Bestseller-Autorin von über einem Dutzend Büchern, Referentin, Coach, Bildhauerin und Sängerin. Sie absolvierte Ausbildungen als klinische Hypnosetherapeutin, Mediatorin, Konflikt-Coach und studierte Bildhauerei, Gesang und jetzt Rhythmus. Davor arbeitete sie als Moderatorin für das deutsche Fernsehen. Sie ist Mutter einer erwachsenen Tochter, mütterliche Freundin zweier geschenkter Kinder und lebt mit dem Maler Stanko barfuß in der Nähe von München.
 
 
Sabrina Fox

Teilnehmerstimmen:
„Ehrlicherweise muss ich zugeben, dass ich nicht von selbst auf die Idee gekommen wäre, dass meine Art zu kommunizieren für mein Gegenüber sehr anstrengend sein kann. Ich dachte immer: "Eigentlich kann ich das ganz gut". Im Rollenspiel mit Dir und bei der Gruppenübung nachmittags fiel es mir dann wie Schuppen von den Augen: Die Probleme, die ich habe - z.B. den Totstellreflex in Drucksituationen, das Gefühl, mich in schwierigen Gesprächen nicht mitteilen zu können, dem Gegenüber wehrlos ausgeliefert zu sein oder den permanenten Trieb, mich zu verteidigen - das liegt an mir, nicht an den anderen. Wenngleich ich auch in der Umsetzung in den Kinderschuhen stecke und es manchmal sehr schmerzhaft ist, die stereotypen Reaktionen meines Egos fasziniert zu beobachten, anstatt es zu verteidigen, habe ich schon in den ersten paar Tagen gemerkt, dass dies eine absolut fundamentale Erkenntnis ist, die noch viele andere Veränderungen nach sich ziehen wird - es ist, als hätte sich die Grundrichtung in meinem Leben verändert.“
 
„Ich war auf vielen Seminaren, das war das Tiefste. Du hast es verstanden in deiner Sanftmut so eindringlich zu sein, dass mir manchmal der Atem stockte. So hat mir noch keiner Konsequenz gezeigt. Bei den Barriere-Aufdeckungsübungen waren wir alle so berührt und der Raum hat sich angefühlt,  als würde ein Anstöpseln an die Urkraft passieren. Ich danke Dir von ganzem Herzen, für die Vielfalt, die Du uns mit den verschiedenen Modellen angeboten hast, für deine absolute Authentizität und dass du dich mit jedem von uns so verbunden hast. Nun heißt es üben, üben, üben und verknüpfen.“  
 

"Nach dem Wochenend-Seminar in Hamburg war der Montag ein wirklich toller Tag in meiner Firma mit einem unglaublichen Austausch auf Augenhöhe, mit ganz viel Zuneigung und Respekt in der Kommunikation mit meinen Mitarbeitern und einem begeisterten Kunden. Ich danke dir."
 
„So klar, so lösend, so zauberhaft gut! Du hast mir so viel Inspiration gegeben und mich sehr bewegt.“
 

 

Das Kleingedruckte - unsere AGB: 

Bedingungen für Seminare und Workshops: Mit der Anmeldung werden folgende Teilnahmebedingungen anerkannt:
Die Anmeldung kann schriftlich oder per E-Mail erfolgen. Der Platz im Seminar / Workshop ist verbindlich reserviert, wenn die Annahme der Anmeldung schriftlich oder in elektronischer Form (per E-Mail) bestätigt wurde.
Seminarort: Soweit nicht anders verkündet, finden die Seminare in den Räumen des Yoga- und Meditationszentrums Lotusherz in der Epplestr. 4 in Stuttgart - Degerloch statt. 
Preise: Die angegebenen Preise gelten pro Person.
Unterbringung: Diese Kosten sind in den Seminargebühren nicht enthalten.
Teilnehmerzahl/Termine: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.
Zur Reservierung eines Seminarplatzes ist eine Anzahlung in Höhe von mind. 50% der Seminargebühren fällig. Die Reihenfolge der Zahlungseingänge ist für die Reservierung entscheidend. Die gesamte Seminargebühr sollte 7 Tage vor Seminar-/Workshopbeginn beglichen sein.
Bei Rücktritt bis 2 Wochen vor Seminarbeginn wird eine Stornogebühr in Höhe von 25,00 € fällig.
Bei Rücktritt bei weniger als 2 Wochen bis zum Seminarbeginn sind 50% der Kursgebühr fällig.
Bei Rücktritt unter 5 Tagen vor Smeinarbeginn sind 100% der Semianrgebühr fällig.
Umbuchung und Stornierung bedürfen in jedem Fall der Schriftform und erhalten rechtliche Gültigkeit erst durch unsere Rückbestätigung. Umbuchung auf einen Ersatzteilnehmer ist jederzeit kostenlos möglich.
Sollte die gesamte Veranstaltung aus organisatorischen Gründen abgesagt werden müssen, wird der volle Betrag erstattet.
Andere Ansprüche an den Veranstalter können nicht geltend gemacht werden. Jeder Teilnehmer ist in vollem Umfang für sich selbst verantwortlich.

Aktuelles

Field of Love Meditation

am 29.06.2017 um 18.30 Uhr
Anmeldung bei Christina Göttle erforderlich

Vortrag: Emotionen - verstehen und leben

am 29.06.2017 um 20 Uhr
Anmeldung bei Christina Göttle erforderlich

Trommelabend

am 30.06.2017 um 18.30 Uhr mit Heide
Anmeldung bis zum 28.06.2017 erforderlich

Geführte Klangmeditation

am 04.07.2017 um 20 Uhr
Anmeldung erforderlich

Yoga für Geübte

am 07.07.2017 um 19 Uhr


Engel-Intensiv-Workshop

mit Sonja Ariel von Staden
am 09.07.2017
Anmeldung erforderlich

Triff uns auf Facebook


Möchtest Du wissen, was es bei uns Neues gibt? Dann melde Dich gleich an und erhalten unseren

Newsletter

regelmäßig. Wir freuen uns auf Dich im Lotusherz in Stuttgart.  

 

Yoga Stuttgart | Lotusherz - Ihr Yoga- und Meditationszentrum in Stuttgart-Degerloch
© Lotusherz GmbH