Yoga und Meditationszentrum in Stuttgart Degerloch

Vorbereitung auf die Rauhnächte

Die 12 Tage und Nächte zwischen der Wintersonnenwende und Neujahr (1.1.) sind von je her sagenumwoben und geheimnisvoll. Sie gelten seit ewigen Zeiten als heilig. Man bezeichnet sie als Rauhnächte, die mit besonderer Energie der Stille und der inneren Einkehr dienen.

Dies ist die Schwellenzeit am energetisch tiefsten Punkt des Jahres, in der die Gegensätze ineinanderfließen: Dunkel und Licht, Feiern und Innehalten, materielle Welt und spirituelles Sein, Vergängliches und Ewiges. Das Alte geht und das Neue kündigt sich an.
Alte Sagen, Geschichten, Überlieferungen und Erzählungen geben uns die Erfahrung mit, dass das, was wir in diesen Tagen tun, tatsächlich Wirkung auf das kommende Jahr hat. Diese Tage bieten sich an für Einkehr, Stille und Rückzug, Meditation und Neuausrichtung.
 
Jede Rauhnacht steht in Verbindung mit einem bestimmten Monat im nächsten Jahr. 
Diese magischen Tage können - gut genutzt – mit ihren Energien der Innerer Reinigung und Klärung dienen und setzen die Samen für unsere Wünsche und Vorhaben.
 
Bist Du bereit für die Rauhnächte 2016/2017??
 
Stell die Weichen für ein kraftvolles, glückliches neues Jahr, in dem Du Dich bewusst darauf einschwingst.
 
Inhalt:
  •      Bedeutung der Rauhnächte
  •      Welcher Tag steht für welchen Monat?
  •      Welcher Tag ist mit welcher Energie besonders verbunden?
  •      Wie kannst Du diese besondere Zeit, diese besonderen Energien für Dich selbst gut nutzen?
  •      Inspirationen für Meditation, Räuchern, Rituale zu jeder Rauhnacht
  •      Tagebuch führen zu den Rauhnächten - kleine Hilfestellungen
  •      Rituale
  •      Vorbereitungen auf die Rauhnächte
  •      Meditationen, Rituale (u.a. Klangmeditation, Feuerritual)

Inhalte für "Wiederholer": Meditationen, Rituale, Wie hast Du die Rauhnächte 2015/16 erlebt und wie verlief Dein Jahr 2016? Fragen? Hilfestellung für die Rauhnächte 2016/2017


Termin: 16.12.2017 09.30 Uhr
Für Teilnehmer, die bereits in 2014/2015/2016 am Seminar teilgenommen haben: 16.12.2017 um 15 Uhr

Dauer: ca. 4 Stunden

Seminarleiterin: Christina Plate

Kosten: 50,00€
Kosten für Wiederholer: 40,00€
 
Anmeldung für Einsteiger: Rauhnächte
 
Anmeldung für Wiederholer: Anmeldung Rauhnächte Wiederholer

Aktuelles

Neue Kursstarts:

Autogenes Training ab 23.10.2017

Anmeldungen sind noch möglich.


Klangmeditation

am 17.10.2017 um 20 Uhr
Anmeldung erforderlich

Tempelabend für Frauen

am 17.10.2017
Anmeldung erforderlich

Hormonyoga mit Monika Schostak

am 28./19.10. 2017
Anmeldung erforderlich

Am 30.10.2017 (Brückentag) finden keine Yogastunden im Lotusherz statt. Kein Yoga für Schwangere, keine offenen Yogastunden, kein Kundaliniyoga.


Schluß mit der Selbstsabotage!  -Wie Du bekommst, was Dir zusteht.

Tages-Seminar mit Silvia Maria Engel
Jetzt anmelden und Platz sichern

Das Yin-Prinzip

Seminar mit Daniela Hutter am 11./12. November 2017
Anmeldung erforderlich

Triff uns auf Facebook


Möchtest Du wissen, was es bei uns Neues gibt? Dann melde Dich gleich an und erhalten unseren

Newsletter

regelmäßig. Wir freuen uns auf Dich im Lotusherz in Stuttgart.  

 

Yoga Stuttgart | Lotusherz - Ihr Yoga- und Meditationszentrum in Stuttgart-Degerloch
© Lotusherz GmbH